Verein

Gründung

2006 importierte Karin Anger den gekörten Hengst Arclid Hillside Legend nach Deutschland und stellte mit ihm zahlreich und erfolgreich auf Shows, Wettbewerben und vielen Events diese Rasse vor. Der Freundeskreis erweiterte sich schnell und der Bestand stieg um sagenhafte 14 Clydesdales.

Nach mehreren Reisen in das faszinierende Schottland, kam auf der Royal Highland Show 2014 die Nachfrage nach einem deutschen Clydesdale Verein. Der Grundgedanke war geboren. Die Faszination Clydesdale steigt enorm und der Wunsch nach einer Anlaufstelle, wo man sich rund um diese Rasse informieren kann wächst. So fanden sich am 14.02.2015 zwölf Freunde zusammen und haben diesen Verein ins Leben gerufen.

Mit der Gründung unseres Vereines wollen wir uns gemeinsam der Förderung, Zucht, Haltung und Verbreitung des Clydesdales in Deutschland widmen. Durch verschiedene Auftritte, Messen, Rassepräsentationen und Infoseminare werden wir die Vielfältigkeit und Eleganz dieses anmutigen Kaltbluts präsentieren.

 

Vorstand

 

Präsident Matthias Marx
Präsident
Matthias Marx
Geschäftsführer
Karin Anger
1.stellv. Präsident
Ingrid Mäding
2.stellv. Präsident
Irmgard Kiesel
Schatzmeister
Sabine Mühlbeyer
1.Beisitzer
Dieter Kiesel
2.Beisitzer
Carolin Widmann
 

 

Aufgaben und Ziele

Wir wollen Sie rund um die Rasse Clydesdale informieren und beraten. Was Sie wissen müssen, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich ein Clydesdale anzuschaffen. Wichtiges und Interessantes zu den Themen Zucht, Haltung, Pflege, Rassestandard, Züchter, Import etc.

Gerne helfen wir Ihnen einen Kontakt herzustellen, sowohl zu den deutschen Züchtern als auch direkt im Mutterland zu den schottischen und englischen Züchtern. Wir unterstützen Sie bei Import, Transport und Papierangelegenheiten. Sie finden bei uns die aktuellen Deckhengste und natürlich unsere Nachzucht. Wenn ein Clydesdale ein neues Zuhause sucht, übernehmen wir gerne den Kontakt.

Auftritte

Wir sind immer viel unterwegs. Unter Aktuelles finden Sie bevorstehende Events oder auch Berichte von den vergangenen Auftritten mit vielen Bildern.

Vor den Kulissen in der Bahn haben wir ein bestehendes Team, das sich aus dem Clydesdale Hengst Legend, seinem Sohn Charly, den weiteren Wallachen Rocky, Berry, Willy und dem Shire Horse Hengst Ivanhoe zusammensetzt. In Zukunft werden noch die Clydesdale Stute Lynn und der freche Shire Hengst Anthony mit dabei sein.

Ganz wichtig sind die Lieben im Hintergrund! Die immer eifrig die Puschelfüsse kämmen und pudern, mit dem Handtuch die letzten Schlabberspuren beseitigen, kucken, ob das Outfit sitzt oder mal eine vergessene Gerte hinterher tragen. Und vor Allem: für das leibliche Wohl sorgen. Dieses Team ist einfach genial. Vielen Dank!

Kontakt zum Verein / Aufnahme in den Verein

Um mit dem Verein in Kontakt zu kommen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Am besten und schnellsten geht es über unser Kontaktformular (hier direkt zum Formular). Eine weitere Möglichkeit ist natürlich eine E-Mail an den Verein, die Adresse dazu finden Sie im Impressum (direkter Link). Die schlechteste Möglichkeit wäre telefonisch, da wir dies alles ehrenamtlich machen, sind wir nicht immer telefonisch erreichbar.

Da wir wie gesagt alles ehrenamtlich machen, kann es im Einzelfall ein wenig dauern bis sich jemand um Ihr Anliegen kümmert. Wir versuchen natürlich diese Wartezeit so kurz wie möglich zu halten - versprochen.

Ihr Deutscher Clydesdale Verein e.V.