Rassestandard

Größe: Die durchschnittliche Größe liegt zwischen 16.2 hands und 17hands. Das entspricht einem Stockmaß von: 1,66m bis 1.73m.
Farbe: Überwiegend braun, red roan oder blue roan. Man findet auch Rappen mit unterschiedlichen weißen Farbflecken.
Kopf: Breitliegende wache Augen, blaue oder pigmentierte Augen sind zur Zucht zugelassen. Gerades Kopfprofil, breites Maul, große und helle Nüstern.
Hals: Lang und gut gewölbt.
Schultern: Abfallend, mit Widerrist klar definiert.
Körper: Kurz, kräftig und muskulös (bei Stuten längerer Rücken erwünscht, um Platz für das Fohlen zu gewährleisten). Rippen gut gewölbt, mit guter Gurtentiefe. Muskulöse, breite, gut abgerundete Kruppe.
Gliedmassen: Gerade, mit Vorderbeinen deutlich unter den Schultern gesetzt. Fesseln bei 45 ° eingestellt. Hinterbeine dicht beieinander, muskulöse Oberschenkel, Sprunggelenke leicht nach innen gerichtet - nicht kuhhessig. Knochen sollen hart und flach sein, Sehnen sollen klar definiert sein. Haare auf der Rückseite der Beine sollen seidig und fein fallen.
Hufe: Große runde Hufe.

Hengste

Hier werden die gekörten Deckhengste unserer Mitglieder aufgelistet. In Deutschland sind gekörte Clydesdalehengste eine Rarität. Uns bekannt sind, Stand Januar 2015, 5 Exemplare in Deutschland, die der Zucht zur Verfügung stehen.

Stuten und Nachzucht

Hier finden Sie die eingetragenen Zuchtstuten unserer Mitglieder und ihre Nachzucht.